Posts Tagged ‘Fundstücke’

Alphaschule

November 27, 2011

Hin und wieder tauchen in den Suchbegriffen ja Anfragen bezüglich der Ausbildung zum Gaysklaven auf. Nun, ich bin mir zwar sicher dass es sowas in der ein oder anderen Form gibt – aber weiterhelfen kann ich da nicht. Dafür hab ich letztens etwas anderes gefunden: Die Alphaschule(n)! 😀

Scheint für nen Omega wie mich ja grad das Richtige zu sein – Ausbildung zum Alpha und so. Möchte man meinen. Zumindest kann man sich darunter erstmal sowas vorstellen, aber in Wirklichkeit ists dann doch etwas anders. Und befremdlicher. Gefunden hab ich das alles durch das EsoWatch-Blog.

Klingt ja auch ganz toll, diese DNA-Programmierung. Ich hab zwar keine Ahnung wie die das dort machen, aber scheinbar brauchts den ganzen biochemisch-gentechnischen Zinnober garnicht (das wären so die Mittel mit denen ich mich an der „Programmierung“ von DNA versuchen würde, aber ich bin ja irgendwie generell ned so besonders feinstofflich veranlagt), nein, dazu braucht man in erster Linie die Alphascheibe! Gleich mit 12 Körpersystemen und nicht weniger als 21 Chakren! Wie gesagt, ich kenn mich da nicht so aus, aber waren das nicht eigentlich 7? Oder gibts da echt so viele? Muss da mal meinen Eso-Freund fragen…) […] (more…)

Werbeanzeigen

„May I hold you down against your will?“

September 25, 2011

Aber auch nur weil das vielleicht doch noch ein besserer Titel ist als „Fluttershy“. So schlimm ists dann ja doch noch nicht. Aaaber: Ja, nun auch hier im Blog. Ponys. „My Little Pony“, und ganz speziell: Fluttershy.

Hey! Ich hab ja auch ein Waffeleisen – ich darf über sowas bloggen! 😉

Auch wenn ich das bisher vermeiden konnte. Und bisher gabs dafür ja eigentlich auch keinen Anlass… Aber nun, nach der zweiten Episode der zweiten Staffel, gibts da doch etwas das ich gern loswerden möchte. Dazu muss ich aber erst ein wenig ausholen – wobei ich so allergrundlegenste Kenntnisse zum Wesen von Fluttershy mal vorraussetze. Notfalls geht ja aber auch so dem oben verlinkten Beispiel hervor, dass sie ziemlich… schüchtern ist. Und zurückhaltend. Und all sowas.  Umso besser gefällt es mir dann, wenn sich Fluttershy etwas… nun, sagen wir: Untypisch verhält. Fanart gibts dazu ja genug. Allerdings auch nicht völlig unbegründet! Es gibt ja schon so Momente… […] (more…)

Venus Envy / Khaos Komix

Juni 9, 2011

Ja, zu den beiden Comics sollte ich wohl auch noch irgendwann mal was schreiben. Bin ja selbst schuld. Was sag ich denn auch auf Stibitzkis Drängen hin, wann ich das denn endlich mal verbloggen würde, irgendwas von wegen „Jaja, später mal.“ und lass mich dann – damits nicht gar so ungewiss ist – drauf ein, das noch zu erledigen bevor Duke Nukem Forever rauskommt.

Und jetzt wirds also doch mal Zeit. Soll ja keiner Sagen ich würde mein Wort ned halten. […] (more…)

Penis-Scheiben

Dezember 13, 2010

Ohne jetzt näher auf die Werke des Herrn von Hagens bzw. den Handel mit mit solchen Plastinaten – was man ja so oder so sehen kann – einzugehen: So ein paar Artikel, die dann unter der Rubrik „Lifestyle“ verkauft werden – sind ja schon ein klein wenig… skurril. Siehe hier, hier oder auch hier.

Aber gut, wenn man – passt ja zeitlich auch grad – so gar nicht weis was man verschenken soll…

PS.: Also der letzte Artikel… Was für einen Penis haben Bullen bitte, wenn man schon nen Spazierstock draus machen kann? Ich mein ja nur, eigentlich sind es ja die Pferde, denen man diesbezüglich eine gewisse Länge nachsagt…  *g*

„The Owl“ und andere Fundstücke

September 12, 2010

Einfach so, weil mir nichts besseres einfällt. Hab das heute bei 2 Sense gesehen und verspürte den Drang es auch hier reinzustellen:

Und auch sonst noch ein paar Sachen: […] (more…)

Schluckauf

August 25, 2010

Und es geht wieder ganz wissenschaftlich weiter. Diesmal geht es um den guten alten Schluckauf, ein Phänomen das sicherlich jeder kennt. Auch typische Gegenmittel dürften bekannt sein, allen voran die Methode, den unter Schluckauf Leidenden zu erschrecken. Oder mit zugehaltener Nase einige Schlucke Wasser zu trinken, das habe ich auch schon erfolgreich durchgeführt.

Aber damit ist noch nicht Schluss! Was, wenn dieses lästige Leiden sich von solchen Hausmitteln gänzlich unbeeindruckt zeigt? Nun, dieser Blogeintrag hier bringt einen auf interessante Ideen. […] (more…)

House!

Mai 19, 2010

Zur Zeit passiert hier einfach nichts wirklich bloggenswertes, und mit Wahnsinn und Gewalt blogbare Ereignise heraufbeschwören, nun ja… Diesmal also abermals „nur“ Fundstücke. Sogar ganz… Naja, diesmal zumindest keine Gasmasken. ^^

Jedenfalls, gestern stiess ich auf diese Zeichnung. Und… Yay! Das passt irgendwie einfach, House als Rabe. Finde ich jedenfalls. ^^ Zumindest besser als das hier. Wobei hier Wilson dafür ganz gut getroffen ist. Was einen dann dazu bringt… War ja klar, oder? *g* Aber… Nein. Punkt. Bin mir nicht sicher ob man das noch auf eine sehr lebhafte Phantasie schieben kann, oder ob das schon als Wahngebilde bezeichnet werden muss. ^^

Und bevor ich dafür dann später mal nen eigenen Eintrag mache, verhackstücke ich das auch direkt hier: *klick* (Vorsicht, nicht 100% arbeitsplatztauglich) Ich finde das hat was. 🙂 Und yay für Kaffee! *g*

Sinnlos #812

Mai 3, 2010

Es haben sich wieder Fundstücke angesammelt, die es zu verarbeiten gilt! Begeben wir uns in die Gefilde von e621.net… Allerdings in die – weitestgehend – manierlichen. 😉

  • Das hier etwa. Produkt extremer Langeweile / Fake hin oder her, es hat irgendwie was.
  • „Hat irgendwie was“. Das trifft eventuell mit einigem guten Willen auch darauf zu, aber dennoch… wtf? o.O
  • Einfach nur lol!
  • Hier ebenfalls: lol! Und die Kommentare dazu sind sowas von vorhersehbar… *g*
  • xD Was man ned alles findet. „Judas & Jesus„. Hat das Filmchen von euch zufällig einer gesehen? ^^
  • Und zuletzt: Das! Yay für Stalker. Schönes Spiel. Aber… Klar, es gibt natürlich keinen Ort der besser dazu geeignet ist halbnackt rumzulaufen als die Zone. xD

Zeug #512

Januar 27, 2010

Das ein oder andere könnte man noch loswerden… Es sollen ja andere Leute auch ihre.. *hust* Freude dran haben…

Habe Stibitzki vor ein paar Tagen diesen Link hier geschickt – und was kam zurück? Tingeling. Ich war ernsthaft am Überlegen herauszufinden ob das unter starkem Alkoholeinfluss nun in irgendeiner Form „besser“ wird oder zumindest einfacher zu ertragen oder vielleicht sogar noch schlimmer. Habs dann gelassen und kam zu dem Entschluss dass es die Sache auch nicht wirklich verrückter machen würde wenn plötzlich ein U-Boot auf die Bühne (oder mitten ins Puplikum) fallen würde, Todesopfer fordernd.

Nein, wenn schon eher sinnfrei, dann lob ich mir z.B. noch das hier. (Stibitzki: Ned klicken, spoilert ein ganz klein wenig 😛 So wie das.)

Und wo ich schon dabei bin… Das hab ich heute morgen noch gefunden. Zu meiner Verwunderung. *g*

Zeug #438

Oktober 12, 2009

Tja, wirklich neues gibt es nicht zu berichten… Auto trocknet langsam, Mathe-Skript-Buch kam heute, in Jülich sind seit Wochen Traktoren mit Anhängern voller Rüben unterwegs, habe in letzter Zeit beim Verlassen der FH den Jack-Wolfskin-gesponsorten Mr. Kuschelenzym schon fast so oft bei einer seiner vermutlich stündlichen Zigarettenpausen gesehen wie mir Prof. B. auf dem Heimweg über den Weg läuft und auch den älteren Herren in seinem Senioren-GoKart, der hier seine Runden fährt, hab ich wieder zweimal gesehen. Idyllisch, nicht?

Gibt alles ned so recht nen Eintrag her, irgendwie hab ich aber doch den Drang zu bloggen, also gibts mal wieder eine mehr oder weniger wahllose Ansammlung an Dingen. ^^ Okay, was heisst wahllos… Verstehe garned warum ich das hier noch nicht gebloggt hab! O.o Denke man muss nicht viel dazu sagen… Ausser dass direkt schon akute Hyperglykamie droht. *g* Nee, also… geht doch schon beinahe nicht mehr niedlicher. […] (more…)