Posts Tagged ‘Fotos’

Bodennebel

Juni 3, 2012

Da schaut man mal aus dem Fenster um zu sehen was in der Welt ausserhalb des Labors so los ist – und siehe da: Auch nicht viel weniger chaotisch.

[…] (more…)

Werbeanzeigen

Autobegrünung

April 14, 2012

Da hat sich eine Pflanze aber auch einen interessanten Platz zum Wachsen ausgesucht:

Forschungswild

Februar 7, 2012

An meiner momentanen Wirkungsstätte soll es ja angeblich Rehe (sowie Hasen und Wildschweine) geben (bzw. drum herum). Hasen hab ich vor Weihnachten mal gesehen – und letztens liessen sich auch die Rehe mal blicken:

Gut, nur auf die Schnelle mitm Handy ausm Fenster vom Büro und Auto raus fotographiert, aber immerhin. […] (more…)

Dreckschleuder

Dezember 27, 2011

Yay für nicht ganz so befestigte Strassen. *g*

Abbruch

Oktober 29, 2011

Es ist ja schon ne Weile her, seit ich das letzte mal Bilder vom alten FH-Gebäude gezeigt habe. Und bald wirds da überhaupt nix mehr zu fotographieren geben, denn inzwischen reissen sie den Bau doch ab.

[…] (more…)

Omnomnom?

Juli 20, 2011

Okay, Wölfe haben jetzt so in der Allgemeinheit ohnehin nicht sooo arg den knuddeligen Kuscheltier-Ruf, das sind eher grossmutterfressende Unholde und ganz fürchterlich garstige Gesellen. Warum auch immer. Aber gut, zugegeben: So ganz süss und possierlich sind sie ja nun wirklich nicht ständig.

[…] (more…)

Awww³

Juli 17, 2011

Die kleinen, frischen Wölfe (fünf an der Zahl) im Wildpark sehen inzwischen auch schon deutlich „wolfiger“ aus als bei meinem letzten Besuch. 🙂 Nicht mehr gar so tollpatschig, keine blauen „Knopfaugen“ mehr mit denen sie nur seltsam durch die gegen stieren konnten – und überhaupt sind die lieben kleinen nun schon deutlich munterer:

Klar, wenn man schon mal Zähne hat muss man die natürlich auch ausprobieren. Vorzugsweise an den Geschwistern! Zumindest wenn man sich ned grad um Fleischreste und dergleichen balgen kann. ^^[…] (more…)

Awwwwwww²

Juni 11, 2011

Wo ich schon mal daheim bin, könnte ich ja eigentlich auch mal wieder in den Wildpark gehen, dachte ich mir. Da war ich ja nun auch schon ewig nicht mehr. Und das war auch gar keine schlechte Idee! Gut, eigentlich hat sich ned viel getan – dachte ich. Die Füchse riechen immernoch ein paar Meter gegen den Wind und die Wölfe liegen grösstenteils schlummernd in ihren Mulden. Bis auf… Moment, was ist denn da hinten los, wo weniger Besuch vorbeikommen? o.O

[…] (more…)

Unterwegs #7

Mai 14, 2011

Weil sich ja momentan nicht grade viel bloggenswertes tut:

[…] (more…)

Grubenkram

März 7, 2011

Hab gestern nach langer Zeit mal wieder einer der örtlichen Sehenswürdigkeiten einen Besuch abgestattet. Na, was man halt so Sehenswürdigkeit nennt. 😉 Aber immerhin, daheim hab ich sowas halt nicht in der Nähe, von dem her… ^^

[…] (more…)