Posts Tagged ‘Bier’

Conflakes (Mit 20 % mehr Regen!)

August 11, 2013

Nein, kein Tippfehler mit zusätzlichem Geschwurbel – sondern das Thema der diesjährigen WaldCon. Dazu wollte ich eigentlich auch noch ein bissl was schreiben, auch wenn die Con nun schon ein paar Wochen her ist¹ und auch langlebigere Andenken² ganz langsam doch verblassen und sogar der Schlafsack inzwischen wieder getrocknet ist.

Vorab: Kann sein dass das hier bissl länger wird. Für lesefaule hier als die Kurzfassung: „Fliegen, Dremel, Fliegen, Fleisch, Bier und Landfürst, Danger Zone, Waffeln, Regen, ca. 0,03 Duschen pro (männlichem) Kopf. Und Trockeneis.“

Erstmal: Schön dass das überhaupt geklappt hat! […] (more…)

Werbeanzeigen

Failwolf, mal wieder

November 13, 2010

Da passt man einmal nicht auf….!

Zugegeben, über Biervolumina und so hab ich hier schon oft genug gelästert. Aber einmal, einmal muss es noch sein! Wobei ich diesmal eigentlich selbst schuld bin. Jedenfalls: Ich war heute einkaufen (ohne vorher Kaffee getrunken zu haben, daran wirds liegen!) und da neben meinen Wasser- auch meine Biervorräte zur Neige gehen nehme ich halt im vorbeigehen gradnoch nen Sechserpack Weissbier (Paulaner) mit. Hatte ich hier ja auch shcon lang nicht mehr. Tja, und erst daheim kam dann das böse Erwachen. […] (more…)

Zusammenhänge

November 3, 2010

Gestern, während eines Gesprächs mit Furan, fiel es mir plötzlich auf. Auf einmal ergab alles manches einen Sinn!

Also, es gibt ja für Volumina die Einheit (imperial) pint, was Pi mal Daumen einem guten halben Liter entspricht. Ein half pint wären dann 284 ml. Mancherorts wird Bier in solchen Grössenordnungen ausgeschenkt. Nun ist es aber so, dass es sich für einen Mann nicht geziemt sein Bier in solch einer absonderlichen und geringen Menge zu bestellen. Täte man das in einem Pub, dann – so vor einigen Tagen von einem Professor gehört – würde man vom Wirt angeschaut „wie ne Schwuchtel“ (nebst gemurmelten Kommentaren wie „Half pints are for ladys“). Okay, alles klar.

Nun zu meinem gegenwärtigen Aufenthaltsort und den dort auftretenden Bier-Gebräuchen. Es gibt da ja dieses „Kölsch“ und dazu angeblich noch eine entsprechende Kultur. Danach wird dieses merkwürdig genannte Gebräu (wie irgendwann früher bereits mal erwähnt) ja 0,2 oder gar 0,1 l weise ausgeschenkt. Was soll man denn nun davon halten? *g* […] (more…)

Weltmeisterschaft

Juni 7, 2010

So, jetzt ist es so weit. Die diesjährige Fussball-Weltmeisterschaft geht diesmal nicht spurlos an mir vobei. Nein, ist vor kurzem sogar in meine Wohnung eingedrungen!

Allerdings lediglich in Form eines WM-Weißbierglases. Zugegeben, dass das ganze auf WM getrimmt ist habe ich erst daheim bemerkt, beim Einkaufen stach mir einfach dieser putzige 5er-Träger Paulaner ins Auge, dem anstelle einer sechsten Flasche ein Weißbierglas enthielt. Und da ich hier ja nun schon seit über einem Jahr ohne jegliches Bierglas hause…

Fuchsbier!

Januar 11, 2008

Ich habe mit mir gerungen ob ich da nen Eintrag dazu schreiben soll. Aber weil Spirit mir das mit dem Kalender gesagt hat muss hier einfach ein Eintrag dazu rein. Sorry! 😛

Aber zunächst geht mal ein grosses Dankeschön an den Werbwolf ohne den ich garnichts von dieser netten Brauerei wüsste. Aber die Reklame ist auch zu geil! (Man beachte auch die anderen Motive auf deren Internetseite!) Füchschen, yay! Mann, warum gibts das hier in der Gegend ned? Okay, in Bayern sind wir zwar echt ned arm was Bier angeht, aber sowas haben wir hier meines Wissens nicht. Ich meine… hm, ich sags jetzt mal ganz arg salopp: Erstens: Bier. Zweitens: Fuchs. Ergo: Made of awesome! *g* Also wenn ich mal nach Düsseldorf oder Umgebung komme, dann nehm ich mir definitiv so ein Fässchen mit. xD Stell ich mir dann ins Zimmer. ^^ Dumm nur dass ich nicht wüsste was ich dort – in Düsseldorf – verloren hätte… (So, jetzt zweifelt aber auch der letzte an meinem Verstand, oder? ^^)

Achja, wegen dem Kalender… Spirit machte mich darauf aufmerksam dass es bei eBay Füchschen-Kalender gibt. Hier zum Beispiel! Ja was soll ich da sagen? Urgeil! xD *sabber* 😀 Das is ja sowas von der Wahnsinn! Ich hab ja noch nedmal nen Kalender für 2008. Hey, damit könnte ich wohl mehr anfangen als mit nem K9! *g* Jedenfalls, das ist jetzt definitiv meine Lieblingsbrauerei (auch wenn so eine Aussage sehr riskant ist ohne je eines der Produkte gekostet zu haben). Danach kommt dann die Brauerei Weihenstephan. ^^ np: Sonata Arctiva – The Gun