Suchbegriffe Februar 12 – Teil I

Hier mal die Ausbeute der letzten zwei Wochen:

  • labwolf endlich kastrieren – Mal ganz abgesehen von dem Unsinn von wegen kastrieren: Warum überhaupt „endlich“?! Als ob das schon total dringend wäre oder so?! o.o
  • gas lustig – Lachgas! Ha. Ha. Ha.
  • „defekter gastfreund“ – Das klingt nach einem Fall für die… UNGARISCHE KLEINMASCHINENBRIGADE!😀
  • „fuchs geschändet“ – lol. Füchse kann man doch garned schänden. *g*
  • fuchs streicheln – Awwww ^^
  • fh weihenstephan durchfallquoten – Keine Ahnung wie es da mittlerweile läuft. Betrifft mich ja auch nicht mehr. […]
  • augensehnerv grössenunterschied – Gibts eigentlich auch noch andere Sehnerven? So ohne Auge? o.O
  • warum vibrieren die hoden – Das ist allerdings mal eine gute Frage! Ich würde mich ja auch total wundern wenn meine Hoden einfach so vibrieren würden. Tun sie aber nicht.
  • minitab braucht man das – Möglicherweise, ja. Gibt aber auch Alternativen.
  • gay party penis – Penisparty!
  • labwolf endlich still – Zu früh gefreut! ^^
  • wo kann ich gay einen pferdepenis lecken – Muss man das extra dazusagen? Also, dass der Pferdepenis „gay“ geleckt werden soll? Findet man sonst nur etwas wo der Pferdepenis hetero geleckt werden kann? Und was ist überhaupt der Unterschied? Will man das überhaupt wissen? *verwirrt ist*
  • meinungen uber seniorenzitadelle jülich – Okay, zugegeben, ich bin letztens noch etwas älter geworden, bin alt und werde im Lauf der Zeit immer älter. Aber so halt dass ich darüber schon was sagen kann, so alt bin ich noch nicht! >.<
  • hängehoden bdsm eunuch – Wittere ich da einen kleinen Widerspruch?
  • milchfetish.com videos – Vielleicht solltest du dich da besser auf milchfetisch.com umsehen? Aber ich glaube die Seite gibts ja nedmal (glaube da hat Stibitzki mal recherchiert), also ist das auch eher witzlos. Und ich glaube nicht dass dieser Blog eine nennenswerte Alternative zu milchfetisch.com darstellt. ^^
  • penis praktikum – Also im Studium musste ich ja alle möglichen Praktika absolvieren – aber mit Penis hatte das irgendwie alles nix zu tun. Dafür studiere ich bestimmt auch ned das richtige. Du kannst ja mal bei Firmen anfragen die in dem Bereich tätig sind. ^^
  • macht hundesperma gesund – Boah, was für eine Frage! xD
  • wieviel passt in den po – Okay, es reicht. Diese Frage – und auch die immer wieder auftauchende Frage wieviel Sperma da reinpasst – lässt sich im Prinzip ganz einfach beantworten. Man probiert es einfach aus, der Einfachheit halber mit Wasser. Analdusche und Messbecher, mehr brauchts dazu ned. Ersteres ist in beeindruckender Vielfältigkeit im einschlägigen Fachhhandel erhältlich und Messbecher kriegt man in jedem grösseren Supermarkt, wenn man nicht eh einen im Haus hat (den würde ich dann aber nachher nurnoch ungern zum Kochen verwenden). So kann man sein Rektalvolumen ganz bequem auslitern. (lol)
  • wofür haben wir einen penis – Um wild durch die Gegend bieseln zu können!
  • mit sperma kochenBitte sehr…
  • o b im penis – o.O wtf?
  • abbau von zellwändenLysozym?
  • blog vom gaysklaven – Und da landest du hier? o.O
  • labwolf glitzertGar nicht wahr! >.<
  • kotaustrittsöffnung – Hach ja, noch so ein schönes Beispiel für kreuz.net-Vokabular. :3
  • es könnte noch viel schlimmer sein yiffNoch schlimmer? o_o
  • there is no method only madness – Ganz genau!
  • große eselpenis – Das ist auch neu…
  • herzerwärmend – Awwww :3

Schlagwörter: , , , ,

6 Antworten to “Suchbegriffe Februar 12 – Teil I”

  1. cirrus Says:

    mit sperma kochen — Berücksichtigt man, dass Sperma nicht einmal in Bio-Läden verkauft wird, mal abgesehen von geräucherter Fisch-Milch vielleicht, und haushaltsübliche Säugetiere das Zeug nicht in küchenüblichen Mengen abgeben, werden dem überwiegenden Anteil der Nutztiere die erforderlichen Drüsen vor deren geplanter Inbetriebnahme entfernt. So dürfte also statt des üblichen Eröffnungstextes „Man nehme gute Butter“ dieses Buch mit den Zeilen beginnen „Man veranstalte eine Sammlung auf der nächsten Furry Convention“

    • labwolf Says:

      Allerdings. Das Zeug sollte ja wohl auch noch möglichst frisch sein, insofern muss das Kochen ja recht spassig ablaufen.
      Und ob man dann nachher genug vom jeweiligen Gericht hat um alle satt zu kriegen, die dafür beigesteuert haben? Is ja auch doof wenn man 5 Leute für die Zutaten braucht – und nachher werdens dann 3 Portionen oder so.
      Da kann man dann fast verstehen warum nach der Haltbarkeit von Sperma gesucht wird…

      • cirrus Says:

        Die Haltbarkeit ist ein durchaus ernsteres Thema. Seit sich nicht mehr jeder zeugungsfähige Zuchteber nach der Trennung zur dummen Sau machen lassen will, greifen viele beherzt zur Vasektomie, legen sich aber vorher noch schnell was auf die hohe Kante … falls Mann es später nochmal braucht. Da die Einlagerungskosten mit 300 Euro pro Jahr zu Buche schlagen, liebäugelt der ambitionierte Heimwerker gerne mal mit dem 3Sterne-Fach der heimischen Kühltruhe.

      • labwolf Says:

        Moment… Reden wir, was die Haltbarkeit betrifft, jetzt von der Lagerung für den späteren Verzehr bzw. die Verwendbarkeit als Zutat für irgendwelche eher fragwürdigen Leckereien – oder soll da noch was seinem natürlichen Zweck zugeführt werden und entsprechend tauglich sein?

      • nlsymmlml Says:

        Hmmm,.. Jetzt, wo Du es sagst …

  2. cirrus Says:

    Hmmmm,… jetzt wo Du es sagst

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: