Suchbegriffe Dezember 11 – Teil II

So, pünktlich zum neuen Jahr die letzten Suchbegriffe des vergangenen Jahres. Weihnachtlich angehaucht:

  • ich glaub nix – Na, dann halt ned.
  • weihnachten bei chemikern – Das wäre mal interessant…
  • weihnachtskrampf – Ne Überdosis Weihnachten und Glückseligkeit ist schon schlimm, ja.
  • essensreste teller – Man kann ja auch versuchen die Essensreste ganz dezent in der Serviette verschwinden zu lassen, wenn sie einen auf dem Teller stören. Oder im Ärmel. Unter der Tischdecke. Unter dem Tellerrand des Nachbargedecks. Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt!
  • penis der wölfe – Dürfte sich nicht grossartig vom Penis der Hunde unterscheiden.
  • witzige boxershorts mit penisbild – Also erstmal sind „witzige“ Boxershorts grässlich, zweitens macht ein Penisbild auf der Unterswäsche selbige imho nicht lustig sondern erbärmlich und drittens braucht es da auch gar kein Bild weil in den Boxershorts ja eig. eh ein Penis drin ist. Da sollte man ned extra noch ein Bild dafür brauchen um das zu verdeutlichen.
  • strömungslehre weihnachten – Kann man ned wenigstens an Weihnachten mal auf die gute alte Strömungslehre verzichten? […]
  • jungegay kontakte in nrw – Da gibt es gewiss bessere Anlaufstellen als diesen Blog. Bin ich mir sicher.
  • auto schnee penis – Yay! Naja, mit Schnee hält es sich hier aber in Grenzen.
  • penis plätzchen – Ich hab zwar ein paar Plätzchenformen, aber keine in Penisform.
  • labwolf feucht im schritt – Nicht nur dort, Feli, nicht nur dort. xD Aber war ja klar dass du es so ausdrücken musst. ^^
  • fröhliche weihnachten wolf – Weihnachtswolf?
  • schraube im penisArrrrgh >.< *wimmer* Baumärkte sind ja tolle Läden und gewiss in vielerlei Hinsicht praktisch und überhaupt, aber… das Schraubenregal?! Hey, es gibt Schrauben für die man schon fast nen Waffenschein braucht – und selbst welche die nur halb so wild sind, möchte (zumindest ich) nicht im Penis haben. Da möchte ich eigentlich nichtmal das winzigste und zahmste und allerlieblichste Schräubchen haben. Nichtmal nen Nagel…
  • perverse lustige bilder – Klar, wenn ned pervers ist, dann ists auch nicht lustig.
  • penishaut trocken, schuppig – Kenn ich jetzt eher von den Händen. Desinfektionsmittel ist auf Dauer auch ned so toll, aber drauf verzichten kann man halt auch ned immer. Man kann aber sicher darauf verzichten seinen Pimmel in Sterilium zu baden (falls das denn die Ursache des Problems sein sollte. Was ich eigentlich eher bezweifle.)
  • wixe sammeln bdsm – Mei, andere Sammeln Briefmarken oder Zinnsoldaten…
  • wieviel paßt in den arsch? – Kommt wohl auf den Arsch an? *g* Bzw. ja eher auf die zugehörige Innenarchitektur…
  • kaffee furan – Yay!
  • pennis mit pennis (gay)*Hoden->Brett* *Kopf->Tisch*
  • xtube nadelungen am penisschaft – Na wers braucht… Der kann das doch auch direkt auf xtube suchen?
  • gay erding – Bin mal in Erding zur Schule gegangen, mehr hab ich mit dem Städtchen eig. nix zu tun…
  • yersinia pestis plüschtier – Sehr putzig. :3
  • alt dick bärtig – Der Weihnachtsmann!!1
  • bilder von meinem penis – Glaube weniger das du hier Bilder von deinem Penis findest…

Schlagwörter: , , , , ,

2 Antworten to “Suchbegriffe Dezember 11 – Teil II”

  1. gingerwolf Says:

    „ich glaub nix“ sagte man zu Weinachten bei den Chemikern. „Es ist schon so ein Weihnachtskrampf mit den Essensresten auf den Tellern. Nacher werden wir noch von Pennise(n) der Wölfe heimgesucht ?!“ Dann doch lieber witzige Boxershorts mit Penisbildern. Oder doch lieber Versuche in Strömungslehre zu Weihnachten mit den jungen gay-Kontakten in NRW ? Schwierige Entscheidung. Als er so darüber nachdachte fuhr er mit seinen Auto über einen Penis im Schnee und Labwolf wurde ganz feucht im Schritt. „Fröhliche Weihnachten Labwolf“ sang die Schraube im überfahrenen Penis und dachte an die vielen pervers lustigen Bilder, die es bislang von ihr gegeben hatte. Und das obwohl ihre Penishaut öfters trocken und schuppig war. Das kam wohl von den ganzen BDSM Spielen, wo die Wixe gesammelt wurde.
    „Wieviel passt wohl davon in den Arsch“ als sich Furan seinen Kaffee genehmigte. Dann doch lieber Penis auf Penis (gay) und suchte weiter auf Xtube nach Nadelungen im Penisshaft. Oder doch für die Gay-Leute in Erding ein yersinia pestis plüschtier ? Nacher würde man sich noch so alt, dick und bärtig fühlen ,wenn man Bilder von seinen Penis Netz fand…… 😎

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: