Fresswolf

Natürlich werde ich daheim wieder gemästet, wenn ich über die Feiertage nach Hause fahre. Aber auch schon vorher scheint sich der (vor)weihnachtliche Plätzchenverzehr bemerkbar zu machen. Oder es ist einfach so der Winterspeck. Keine Ahnung. Jedenfalls stört es irgendwie den Trend der letzten Monate. ^^

Advertisements

Schlagwörter: , , ,

Eine Antwort to “Fresswolf”

  1. cirrus Says:

    Das ist auch besser so. Hättest Du den Trend fortgesetzt, wäre in 11 Jahren von Dir nur noch eine Schneeflocke übrig und im Jahr davor hätte der Osterhase Dich im Sumo-Ringen besiegt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: