Nicht mehr krank

So, da ich inzwischen alle Nachuntersuchungen zu meiner überstandenen Lungenentzündungen (vgl. „Krank.“ Teil 1 und 2) überstanden habe, könnte ich eigentlich noch schnell nen abschliessenden Eintrag zusammentippen. Das war ja auch alles nicht so einfach.

Zumindest nicht so einfach wie ich mir das vorstellt habe, denn irgendwie hat mein Arzt ja schon ein gewisses Theater wegen der Sache gemacht. Klar, so eine Lungenentzündung ist jetzt schon was anderes als ne einfache Erkältung. Wegen sowas liegen auch mal Leute im Krankenhaus – oder sterben sogar daran, wenns blöd läuft. „Früher“™ starb man ja sowieso an ner Lungenentzündung, also! Das ist also schon eine ernstzunehmende Sache. Zumal mein CRP-Wert damals ja auch bei stolzen 18 statt 0,5 (mg/dl?) lag. […]

Überhaupt, die Blutuntersuchung… Da bekam ich ja später auch noch nen dicken Brief vom Labor und hab mich schon gefreut endlich mal all meine schönen (oder auch unschönen?) Werte zu sehen, denn beim Arzt selbst hab ich damals nur erfahren dass der Entzündungswert massiv erhöht ist, die weissen Blutkörperchen nicht wirklich und mein Zucker an der oberen Grenze liegt. Aber das war doch sicher nicht alles? Nein, war es nicht – und in dem Brief waren auch keine Werte sondern nur ne schöne Rechnung. Der allerdings liess sich entnehmen dass da neben der CRP-Sache auch noch drei Immuntests auf EBV und ein HIV-Test bestellt wurden. Ja, das ist dann allerdings eine „Erweiterung der Diagnostik“. ^^ Ich beschwere mich da ja auch nicht, das hat schon alles seinen Sinn – aber es wäre schön wenn ich auch mal erfahren würde was dabei denn rauskam. Ich kann zwar wohl davon ausgehen dass mein Arzt es mir gesagt hätte wenn es da bedenkliche Resultate gegeben hätte, aber dennoch… Und überhaupt, darf man keine Lungenentzündung mehr haben ohne sich schon sein Immunsystem kaputtgevögelt zu haben? Mal etwas unsachlich ausgedrückt, zugegeben. Ist ja ned verkehrt mal in alle Richtungen zu denken, nur kann ich mir ned so recht vorstellen dass mein Hausarzt daheim da auch gleich so gründlich gewesen wäre.

Gut, wofür hat man denn die anberaumte Nachuntersuchung? Da kann man ja auch mal fragen ob man die Werte denn nun mal ausgedruckt bekommen könnte. Kann man auch – aber offenbar nicht ohne vorher nochmal etwas Blut abzugeben, nur um zu sehen ob sich die Konzentration an CRP wieder normalisiert hat. Und siehe da: Sie hat sich normalisiert und sonst ist auch alles wieder in Ordnung und ein (zufriedenstellender) HIV-Test sowie ein paar Aufnahmen von meiner Lunge sprangen bei der Lungenentzündung auch noch raus. ^^

Moment, ein paar Aufnahmen? Ja, richtig, da war ich ja auch nochmal beim Radiologen, letztens. Nachsehen ob da kein verhärtetes Gewebe oder so zurückgeblieben ist. Und abgesehen davon, dass man mich fast für einen Franken gehalten hätte (!) passt da auch alles. Ich frage mich nur was der Esoterik-Kollege davon hält, dass ich mich habe röntgen (OMFG! Strahlung! Aber da helfen ja Karotten. Und letztes mal hab ich ja sogar noch so ne Art Blei-Lendenschurz bekommen) lassen, obwohl ich keine Beschwerden habe…

Schlagwörter: , ,

4 Antworten to “Nicht mehr krank”

  1. gingerwolf Says:

    Blei-Lendenschurz beim Röntgen iss wichtig, sonst kommt da noch irgendwas pelziges bei möglichen Nachwuchs heraus🙂

    Aber schön dasses ausgestanden iss, Herr Bayer😛

    • labwolf Says:

      Also beim ersten Termin beim Radiologen hab ich sowas ned bekommen. Dachte auch das bräuchte es in dem Fall auch ned wirklich, weil ja mein Oberkörper geröntgt wurde, von hinten.
      Aber schaden kanns ja ned. Und mit dem damals vorrätigen Erbmaterial hab ich irgendwie auch ned für Nachwuchs gezeugt…
      Oder glaubst du da ist untenrum jetzt alles so kaputt dass das nie mehr was vernünftiges wird? lol

      UND DAS „HERR BAYER“ BRAUCHST DU GARNED SO ABFÄLLIG SAGEN, JA?!!11 xD

      • cirrus Says:

        >>Und mit dem damals vorrätigen Erbmaterial hab ich irgendwie auch ned für Nachwuchs gezeugt…<<
        Das ist als Vorlage für die Suchbegriffe Dezember / Januar 2011 gedacht?

      • labwolf Says:

        Nein, das ist einfach nur zwei mögliche Formulierungsentwürfe mischen und zu „Papier“ bringen ohne es nachher zu merken.

        Und mit Januar 2011 wär ich eh bissl spät dran.😉

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: