Pitbull-Autos und kriminelle Stöckelschuhe

Es gibt ja viele wundervolle Seiten im Netz – eine ganz besonders tolle hab ich letztens über den Kinderdok gefunden. Klar, der (gerade innerstädtische) Nutzen von SUVs Entschuldigung, „Pitbull-Autos„,  mag höchst strittig sein, aber was hier so abgeht…. Naaaaja.

Natürlich befindet man sich schon in mehr oder weniger akuter Lebensgefahr, wenn man irgendwo in der Nähe so ein Fahrzeug erspäht. Vor allem, wenn der Wagen noch über einen Kuhfänger ein „Pitbull-Gebiss“ bzw. eine sogenannte „Killerstange“ verfügt. Um damit alles und jeden in Angst und Schrecken zu versetzen – und mehr tote Kinder zu produzieren. Okay, ich will ja nicht sagen dass das alles kompletter Unsinn ist – die Dinger sind für Fussgänger und Kinder im Falle einer Kollision sicher höchst bedenklich – aber so vom Stil her erinnert mich der Text irgendwie fast an kreuz.net.

Noch besser wirds aber in einem anderen Artikel. […]

So so, der kriminelle Stöckelschuh… Gut, zugegeben, so richtig gesund mag so manches Schuhwerk echt ned sein, im Gegenteil. Aber… Verbieten? Beipackzettel? Stöckelschuhe fallen eigentlich unter das Waffengesetz?! Hallo?!? Das ist ja gruselig!

Der falsche Stolz durch Stöckelschuhe mit der Einstellung „Ich trage Stöckelschuhe und habe mehr Macht als vorher“ verleitet Frauen auch dazu, mit ihren Stöckelschuhen kleine Katzen zu töten bzw. zu zertreten [18].

Es ist offensichtlich, dass der Sadismus durch Stöckelschuhe zunimmt, am eigenen Leib durch die Selbstverstümmelung an den Füssen, und an Mitmenschen und Haustieren, weil die Frau mit Stöckelschuhen sich „höher“ fühlt, und weil sie die Defizite der Unbeweglichkeit kompensieren muss, die durch Stöckelschuhe entstehen. Die Dummheit dieser dummen Frauen („Tussis“) ist ausserdem leicht in einen Sadismus hineinführen, ohne dass sich diese dummen Frauen ihres Sadismus bewusst sind…

Und das ist auch nur ein kleiner Ausschnitt… “ Dauernde sexuelle Erregung durch Stöckelschuhe, die in Unzurechnungsfähigkeit und im Fiasko endet „, wenn man das schon liest… xD Wenn man sich das alles so durchliest… DAS könnte wirklich auch von kreuz.net stammen! Gut, da würde dann natürlich noch in einer Meisterleistung an Idiotie ein Zusammenhang mit „den Homogestörten“ (Hey, wenn die ihrem Hass auf Gott schon nicht durch Abtreibung Luft machen können, sollten sie doch zumindest Stöckelschuhe tragen und Pitbull-Autos mit Killerstangen fahren!) und dem Zweiten Vatikanischen Konzil hergestellt werden würde. Und in den Kommentaren könnten sich manche Leute dann darüber auskotzen wie die zeitgeistverdorbenen Abtreibungsschlampen zum Kindermetzger stöckeln, etc… Nein, ich wüsste wirklich gerne wie das Thema dort aufgenommen würde. Wäre sicher unterhaltsam. ^^

Naja, und was da so über die Medizin geschrieben steht… Da wirds wohl im gleichen Stil weitergehen.

Schlagwörter: , ,

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: