Hinfort!

So! Laptop zur Reparatur gebracht. In 2 bis 4 Wochen sollte ich ihn wieder haben und ich hoffe er tut dann wieder so wie er soll. Und ich hoffe mal es gibt keine Komplikationen in Richtung „Nee, nix mit Garantie die Reparatur müssen sie schon selber Zahlen. Warum? Ja sie sind ja selber schuld dass das Ding nicht mehr funktioniert hat, weil… Ja weil halt, Prinzip!“ gibt…

Den Weg nach Köln hätte ich mir aber auch sparen können: Spezialist der ich bekanntlich bin hab ich garned dran gedacht, dass der Hersteller das Gerät auch gleich bei mir abgeholt hätte… So hätte ich dann auch einen kleinen Beinahe-Unfall (*) vermeiden können. o.O […]

Davon abgesehen noch eine Richtigstellung: Der Laptop bootet sehr wohl noch, man kann wenn man genau hinhört nämlich auch dieses Windows-Gedüdel vernehmen… Nur der Bildschirm zeigt halt nix an…

(*): Wenn ich auf dem Weg zum Bahnhof nicht so in Gedanken gewesen wäre, hätte ich wohl früher gemerkt dass auf der Gegenfahrbahn jemand einen Lkw überholen möchte und sich wohl drauf verlässt dass ich platz mache. Hätte ich dann auch gemacht, die Strasse ist ja breit. So – zwischen mir und Lkw durchzwängen – war es halt „etwas“ knapp und ich glaube diesmal hätte ich dann doch zumindest nen neuen Seitenspiegel gebraucht anstatt zur Rolle Panzertape zu greifen. Wobei ich froh gewesen wäre wenn sonst nichts passiert wäre, bei dem Tempo…

Schlagwörter: , ,

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: